Mit Digitalisierung zur Smart City werden 9. Februar 2020 / Wirtschaft & Digitalisierung

Dachau soll digitaler werden – und damit zur Smart City

Die Digitalisierung ist in vollem Gange. Für eine Stadt ist sie Herausforderung und Chance zugleich. Mein Ziel ist es, den Dachauerinnen und Dachauern so viele Vorteile durch Digitalisierung zu verschaffen wie möglich. Ein Blog-Beitrag über Bytes und Buddeln:

Bis 2025: Glasfaser für alle

Wenn man nicht alles selber macht – dann passiert es vielleicht nie. So jedenfalls war die Ausgangsüberlegung, als es um die Frage ging, wie man Pellheim und die anderen Ortsteile ans schnelle Internet bekommt. Die großen Privatanbieter winkten alle ab. Rentiert sich nicht, sagten sie. Also haben wir bzw. die Dachau Citycom unserer Stadtwerke es selbst in die Hand genommen und Glasfaserkabel verlegt. Inzwischen gibt es in vielen Teilen Dachaus Glasfaser der Citycom, außerdem sind alle großen Gewerbegebiete angeschlossen. Und wir werden in den nächsten Jahren fleißig weiterbuddeln, also graben, und Glasfaser verlegen. Bis 2025 soll das gesamte Stadtgebiet mit Glasfaser erschlossen sein.

Der Bürgerservice lässt sich noch weiter verbessern

In den vergangenen Jahren haben wir schon einiges getan, um Verwaltungsangelegenheiten für die Bürgerinnen und Bürger einfacher und bequemer zu machen. Mit dem Bürgerserviceportal kann man sich in vielen Angelegenheiten den lästigen Behördengang sparen. Außerdem haben wir die städtische Website erneuert, für mobile Endgeräte optimiert und einen Online-Mängelmelder (oder in Bürokratensprache: „Bürgeranliegenmanagementsystem“) installiert. Jetzt gilt es, den digitalen Service noch weiter auszubauen. Auch in Sachen Mobilität gibt es weitere Verbesserungsmöglichkeiten. Die Busbeschleunigung, bei der Ampeln auf Grün schalten, wenn sich ein Bus nähert und die optimierte Ampelschaltung an der Kreuzung Alte Römerstr./Schleißheimer Str. waren erste Schritte, denen weitere folgen sollen. Digitale Steuerung kann auch im Energiebereich helfen, Kosten und Verbrauch zu reduzieren.

Ein Digitalisierungskonzept für Dachau

Bevor wir aber weitermachen mit der Digitalisierung möchte ich erst gemeinsam mit den Dachauerinnen und Dachauern festlegen, in welchen Bereichen wir was digitalisieren müssen. Wir brauchen hier eine Fahrplan, damit wir zielgerichtet voran kommen. Ich will ein Digitalisierungskonzept erarbeiten das Dachau zu einer intelligenten Stadt, zu einer Smart City macht. Und weil das niemand einfach so nebenbei machen kann haben wir dafür auch extra eine Personalstelle geschaffen, die wir in diesem Jahr besetzen wollen.

Auf den Punkt gebracht

Bis 2025 wird das gesamte Stadtgebiet mit Glasfaser erschlossen. Beim digitalen Bürgerservice haben wir schon einiges erreicht. Vieles kann online erledigt werden. Wir werden die Digitalisierung weiter vorantreiben und dazu ein umfassendes Konzept erstellen.

Scroll to Top